Pflege von Hufschuhen

Hufschuhe erfordern genau wie jedes andere Reitsportzubehör eine gewissen Pflege. Diese Pflege ist zwar nicht zwingend notwendig, erhöht die Lebensdauer aber immens. Und Ersatzteile benötigt man dann auch eher selten.

Das man die Hufschuhe nach dem Ausritt durch Matsch, Schlamm aber auch Sand oder Erde mal mit der Bürste oder noch besser mit dem Wasserschlauch behandelt sollte ja eigentlich selbstverständlich sein. Ist es aber nicht, daher sei mir dieser allgemeine Hinweis hier erlaubt.

Besondere Pflege sollte man den Stahlkabeln bei den Renegades zukommen lassen. Diese Kabel laufen ja durch durch einen kleinen Kanal und werden hinten am Ballenhalter um 180 Grad umgelenkt.
Renegade Hufschuhe richtig pflegenWenn da Verschmutzungen wie Sand oder kleine Steinchen rein kommen, scheuern diese natürlich am Draht. Das macht auch der recht stabile und hochwertige Stahldraht nicht lange mit. Also hier mal einen genaueren Blick drauf werfen und im Zweifelsfalle ruhig etwas mehr Wasser verwenden. Gute Erfahrungen habe ich auch mit Silikonspray gemacht. Das erhält man in jedem Baumarkt oder auch mal im Sonderverkauf bei Feinkost Aldi.

Übrigens sollte man bei den Renegades auch die Klettbänder regelmäßig von Fremdkörpern (meist Haare oder Stroh/Heu) befreien. Dann halten Sie besser und auch länger. Und sparen Sie bitte nicht am falschen Ende. Denn gerade die Klettbänder halten ja im Grunde genommen den kompletten Hufschuh. Daher im Zweifelsfalle lieber mal austauschen. Das ist allemal billiger als die Renegades beim Ausritt zu verlieren und unter Umständen einen Totalausfall in Kauf nehmen zu müssen.

2 Antworten auf Pflege von Hufschuhen

  1. Floh sagt:

    Das ist ja mal ein hilfreicher Tipp. Danke 🙂

  2. Claudia Rocky sagt:

    Hallo,
    ich habe auf der Partnerseite pferde-huf.de meine Regades erworben. Nett und hilfsbereit, Hilfe beim Einstellen und dann noch der gute Tipp zur Pflege. So wünscht man sich das.
    LG Claudi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.