Viper

Zur Zeit irritiert stellt der Hersteller der Renegade Hufschuhe die Kunden mit Gerüchten über ein neues Produkt. Obwohl es genau genommen kein neues Produkt ist, sondern lediglich die Renegade Hufschuhe überarbeitet haben. Leider ist die Informationspolitik der Firma Lander nicht so, wie man es hier von deutschen Herstellern gewohnt ist und daher halten sich die Informationen zur Zeit noch sehr in Grenzen. Ich versuche an dieser Stelle mal nach bestem Wissen die Fakten über die neuen Viper zusammen zu tragen.

Viper Hufschuhe

Seit einigen Monaten liefert uns die Firma Lander immer wieder mal ein Paar Testschuhe als Modell Viper. Das ist im Grunde nicht weiter tragisch, da sich das neue Modell nur wenig von den „alten“ Renegades unterscheidet.

Dem Laien wird wahrscheinlich zuerst die neue Größeneinteilung auffallen. Bei den Viper ist nicht mehr die Größe angegeben (0, 1, 2, 2w, 2ww, usw.) sondern die Breite und Länge der Sohle.

Huflänge/mm Hufbreite/mm
140 130 Standard Zehenriemen / 2W-2WW Fesselriemen
140 135 Standard Zehenriemen / 2W-2WW Fesselriemen
140 140 Standard Zehenriemen / 2W-2WW Fesselriemen
135 135 Standard Zehenriemen / 2W-2WW Fesselriemen
135 130 Standard Zehenriemen / 2W-2WW Fesselriemen
135 125 Standard Zehenriemen / 2W-2WW Fesselriemen
130 110
125 125 00 Zehenriemen /
Standard Fesselriemen
125 120 00 Zehenriemen /
Standard Fesselriemen
125 115 00 Zehenriemen /
Standard Fesselriemen
120 110 00 Zehenriemen /
Standard Fesselriemen
Viper Ballenhalter

Leider hat sich die Firma Lander dazu entschlossen den Ballenhalter und das Innenpolster zu verkleben. Es handelt sich jetzt um ein komplettes Teil. Zum Austauschen fand ich persönlich das alte System mit den austauschbaren Innenpolstern besser. Naja, die Zukunft wird zeigen was besser ist.




Viper Lasche

Ach ja, dann haben wir noch die veränderte Lasche. Die Lasche vorne war bei einigen Renegade-Modellen lediglich eingeklebt und führte ab und an zu Garantiefällen. Jetzt ist die Lasche nicht mehr geklebt sondern angegossen. Bei den Vipern hat man sich zu zwei Laschen an den Seiten entschieden, die sich in der Mitte treffen. Das scheint eine sinnvolle Änderung zu sein obwohl die Laschen bei den Renegades jetzt auch stabiler sind.




Viper Sohle

Ansonsten hat sich nicht viel geändert. Das Profil sieht etwas anders aus und die Skala zum Einstellen der Kabel gibt es nicht mehr, dafür aber einen Steg an dem man sich orientieren kann. Wobei die Kabelführung nicht so gelungen ist. Letztens benötigte ich über eine halbe Stunde zum Austausch von zwei Kabeln bei den neuen Vipern. Hoffentlich klappt das mit ein bisschen Übung schneller.

Viper Kabel einstellen





Wann kommen die neuen Schuhe auf den Markt? Gute Frage. Zur Zeit produziert die Firma Lander aus technischen Gründen nur kleine Stückzahlen, die man als Händler „auf gut Glück“ mit bestellen kann. Bei uns im Shop erhalten Sie immer die Renegades aus aktueller Fertigung und was an Viper ankommt bieten wir ebenfalls an.

Der ursprüngliche Artikel vom 29.07.2013 wurde heute (26.12.2013) aktualisiert. Hinzugekommen ist die Größentabelle und einige Infos wurden auf den aktuellen Stand gebracht.

Und zum Wechsel der Marke bzw. des Modells habe ich in unserem Blog speziell über Viper und Renegades auch noch ein paar Gedanken und Infos zusammengetragen.

5 Antworten auf Viper

  1. hallo, wollte mal fragen ob es den renegade viper auch mit eisdats gibt?

    Wilfried Gabor:
    Keine Ahnung, zur Zeit gibt es die Viper noch gar nicht (weder mit noch ohne).

  2. Aus eigener Erfahrung weiß ich dass sie mindestens seit Anfang November erhältlich sind.

  3. Pingback: Never change a runnig System – auch bei Hufschuhen |

  4. nikki bieber sagt:

    hallöchen….

    ich finde den Viper top. allerdings hat sich bei dem einen schuh, jetzt der ballenhalter verabschiedet.

    wisst ihr wo ich dafür ersatz herbekommen kann?

    Vielen dank für die info.

    • Wilfried Gabor sagt:

      Hallöchen,
      ich würde mich zuerst mal an den Händler wenden, wo du die gekauft hast. Das ist doch der erste Ansprechpartner.
      LG
      Wilfried

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.